Unser Gelände

Hastenbek ist eine Stadt, wir Pfadfinder haben also ein Grundstück von bescheidener Größe für unsere Gruppenstunden zur Verfügung. Klein aber oho J

Wir treffen uns zu den Gruppenstunden immer hinter der Erlöserkirche in der Friedrichstraße. Dort nutzen wir die Wiese und den Spielplatz. Außerdem gibt es auf dem Grundstück einen kleinen Knick, dessen Bäume sich wunderbar eignen, um Seilbrücken zu bauen oder auf ihnen zu klettern. Die  Wiesen rund um die Kirche nutzen wir auch regelmäßig für Gruppenstunden und Feste.

Die Erlöserkirche hat einen überdachten Vorsprung, welchen wir oft bei schlechtem Wetter nutzen. Denn wenn wir bei Regen Feuer machen wollen oder Holz hacken, finden wir hier auf jeden Fall ein trockenes Plätzchen.

Für Tobespiele oder Rennspiele, die wir mit dem ganzen Stamm spielen wollen, eignet sich wunderbar der große Parkplatz der Grundschule, welcher unserer Kirche gegenüber liegt. Hier gibt es kleine Bepflanzungen, welche sich toll zum Verstecken und drum rum rennen eigenen.

Wenn wir für Gruppenstunden und Aktionen „echten“ Wald brauchen, dann machen wir uns auf die Socken und verlassen unser Grundstück in Richtung Magdalenenallee